3. April 2020: 3 Wochen online-Unterricht im Rückblick

Aus den Zusendungen von Schülern/innen, sowie Lehrer/innen wurde eine kurze Slideshow zu den drei erfolgreichen Wochen des online-Unterrichts erstellt:

youTube - Video

01. April 2020: Distance Learning Informationen für die Schulgemeinschaft

Liebe Schulgemeinschaft!

Aufbauend auf den Vorgaben der Regierung wird bis Ende April der Notbetrieb in Form von Betreuung an den Schulen weitergeführt.

Die Überbrückungsphase der „Fernlehre“ und des „Fernlernens“ ist sehr erfolgreich angelaufen. Das Zuhause ist momentan das „neue Klassenzimmer“.
Wir haben es als eine der wenigen Schulen von Anfang an geschafft, unseren Schülerinnen und Schülern, sowie deren Erziehungsberechtigten,
in den Angeboten der Fernlehre einen klaren zeitlichen und organisatorischen/strukturellen Rahmen vorzugeben. Struktur ist besonders wichtig
für das Lernen zu Hause (Lernphasen, Pausen und Freizeit). Der schulische Rhythmus soll wie gewohnt erhalten bleiben. 

Aufgrund der Verlängerung der Überbrückungsphase über die Osterferien hinaus, wurde den Schulen aus pädagogischen Gründen die Möglichkeit eröffnet, neuen Lehrstoff/neue Lehrinhalte zu vermitteln.

Es finden bis auf Weiteres keine Leistungsfeststellungen statt. Die im Rahmen der Überbrückungsphase erbrachten Leistungen und die regelmäßige
Anwesenheit im Online-Unterricht fließen als Mitarbeit in die Semester- bzw. Jahresbeurteilung mit ein.
Halten Sie Kontakt zu den Lehrpersonen und wenden Sie sich bei Problemen an die entsprechenden Ansprechpartner/innen.
Auch ich stehe Ihnen Vormittags unter der Telefonnummer 03329/46078 immer zur Verfügung.

Informationen zu den Beratungsangeboten der Schulpsychologie Bildungsberatung finden Sie unter:
http://www.schulpsychologie.at/psychologische-gesundheitsfoerderung/corona.

 

Wir schaffen das!
Bleiben Sie gesund!

Peter Pommer (Direktor)

Unterkategorien