23. Oktober 2019: Zeitzeuge erzählt...

Zeitzeuge Sandor Vandor, geboren 1925 in Ungarn, wurde mit 19 Jahren in ein Arbeitsbataillon der ungarischen Armee eingezogen. Nach einem mehrtägigen Marsch (Todesmarsch der  jüdischen Zwangsarbeiter)
in St. Anna in einem Lager interniert und musste am Bau des Südostwalls mitarbeiten.
Er schilderte uns seine schrecklichen Erlebnisse…(kaum Nahrung, schwerste Arbeit, keine Hygiene…). Er aber gab die Hoffnung niemals auf! Er überlebte und floh im Jahr 1956, im Zuge des Ungarnaufstandes nach Österreich und wanderte mit seiner Familie nach Amerika aus.

2005 kam er nach St. Anna zurück, um DANKE zu sagen!
Danke an alle Frauen, die den Zwangsarbeitern Lebensmittel gaben, ohne die sie nie überlebt hätten.
(SCHB)

 

18. Oktober 2019: Klima-Aktionstag

Schwerpunktthema "Unser Klima" mit Filmvorführung über die Problematik der Klimaerwärmung im Unterricht und im Anschluss, für all jene, die sich freiwillig entschieden haben mitzumachen,
Bäume pflanzen am Gelände von Iduna, sowie kleine Kundgebung inklusive kurzer Ansprache unserer Schulsprecherin am BORG, Christina Hochwarter, am Mutter Teresa-Platz:

 

 

15. Oktober 2019: Matura 2018/19 1. Nebentermin

Glücklich konnten die Kandidatinnen des 1. Nebentermins der heurigen Reifeprüfung ihre Maturazeugnisse in Empfang nehmen.

 

 

Unterkategorien